Aktuelle Kategorie: Bücher

Die Eroberung des Weltraums für die Ökonomie der Zukunft

Bisher ging es in den Büchern von Daniel Suarez um die Anwendung neuer Technologien und deren Auswirkungen auf die Menschheit. Mit außerordentlichem Gespür hat er neue Trends identifiziert und als Roman verarbeitet, bevor sich die Menschen in der Breite damit beschäftigt haben. So war es bei vernetzten Datenbrillen (Darknet – einige Monate vor Google Glass), Schwarmintelligenz (Kill Decision) und …

New Work: Motivierende Ansätze für die Gestaltung unserer Arbeitswelt von morgen

Bücher und Experten zu New Work gibt es viele. Meistens wird ein Teilaspekt oder eine kleine Erkenntnis herausgerissen und zum neuen Mantra erklärt. Die fünf Autoren von Good Job!: Neue Impulse für eine absurde Arbeitswelt geben mit ihrem Werk einen Gesamtblick auf die vielen Aspekte unserer neuen Arbeitswelt und deren Veränderungsnotwendigkeiten. Greifbare Vorschläge statt New Work Hype Mit …

Ein ungewöhnlicher Blick auf Risikobereitschaft und Motivation

Taleb macht bereits im Einband klar, worum es in seinem aktuellen Werk Das Risiko und sein Preis geht: Wir sollten nur Menschen vertrauen, die mit ihren Handlungen und Empfehlungen etwas zu verlieren haben. Schon zu Beginn rechnet er ab mit all den Menschen, die Macht und Einfluss haben, ohne wirklich den Kopf hinzuhalten für das, was sie tun und veranlassen: So kommen Intellektuelle, Journalisten, …

Betrachten, hinterfragen, Wünsche einbringen: so gestalten wir digitale Zukunft!

Digitalisierung ist viel mehr als Technik: Es geht um unsere Einstellung; die Haltung, die wir als Menschen und Gesellschaft gegenüber dem Neuen und damit gegenüber digitaler Technologie einnehmen. Aus dieser Perspektive nähert Andera Gadeib sich in ihrem Buch Die Zukunft ist menschlich dem Thema digitale Zukunft. Ihr geht es um den gesunden Menschenverstand, mit dem wir unser Gegenüber und die …

Wert-los: warum es an der Zeit ist, unsere Wirtschaftstheorien in Frage zu stellen

Die Frage, wie es um den Kapitalismus steht, beschäftigt viele Autoren und Bücher.  Die Ansicht, dass es mit ewigem Wachstum und dem Raubtier- Kapitalismus nicht weiter gehen kann und wir daran als Gesellschaft zugrunde gehen werden, ist schon fast Common Sense. – Egal ob bei Wolfgang Streeck (Gekaufte Zeit: Die vertagte Krise des demokratischen Kapitalismus), Philip Staab (Falsche Versprechen: …

Das Geheimnis erfolgreichen Verhandelns: menschlicher Beziehungsaufbau

Verhandeln bedeutet für die meisten Menschen, ihr Ziel durchzusetzen und zu gewinnen. Es gibt zahlreiche Ratgeber mit Tipps und Tricks, wie man seine Verhandlungsziele auch in schwierigsten Situationen durchsetzen kann. Meist ist der Verhandlungspartner in diesen Darstellungen ein wirklich fieser Typ, etwa der eigene Chef im Büro bei einer Gehaltsverhandlung oder ein Kunde bei einer …

Technologie menschenwürdig gestalten – eine Teamaufgabe!

Immer wieder stoßen wir auf Widersprüche zwischen digitaler Technologie und deren positiven und negativen Einflüssen auf unser Menschsein. In der Regel positionieren Menschen sich recht eindeutig für eine Seite – entweder Befürworter oder Skeptiker – wenn es um die Beurteilung des Nutzens von digitaler Technologie für uns geht. Andere – und vermutlich vor allem viele, die Bücher oder Artikel wie …

Warum China beim Thema KI die Nase vorn hat und was das für uns bedeutet

Aktuell gehen zumindest wir in der westlichen Hemisphäre davon aus, dass Kapitalismus und demokratische Staatsform in ihrem Zusammenspiel das beste und effizienteste Konzept sind, um 10 Milliarden Menschen auf diesem Planeten ohne größere Kriege zusammenleben zu lassen. Diese Überzeugung ist tief in uns verankert und wird gestützt durch den Untergang der Kommunistischen Regime und der Einstufung von …

Die Basis für unsere neue, umfassende Gesellschaft

Wie schaffen wir es, immer mehr Menschen dazu zu bewegen, sich aktiv an der Mitgestaltung einer lebenswerten Gesellschaft von morgen zu beteiligen? Derzeit lassen sich mindestens folgende Gruppen unterscheiden, die ihre Meinung zu aktuellen Technologie-Entwicklungen äußern: Die Untergangs-Propheten, die uns vor den Gefahren von Kapitalismus, Gentechnik und Digitalisierung warnen. Die Gestalter, …

Inklusion und Technologie – Aussichten für unsere Welt von morgen

Wie sähe eine Welt aus, in der Menschen, die an einem Locked-in-Syndrom leiden, einen physischen Körper bekämen und diesen über eine Neuro-Schnittstelle steuern könnten? In Scalzis aktuellem Buch Frontal wird dieses Szenario Wirklichkeit. Mithilfe eines Roboterkörpers können diese Menschen in seinem Roman fast ohne Einschränkungen an der uns heute bekannten physischen Welt teilhaben. Ihre Körper …

1 2 3 10