Aktuelle Kategorie: Bücher

Drei Tage, die es in sich haben

Ab in den Liegestuhl, Sonne genießen und lesen! – Mein Lesetipp zum Frühlingsanfang. Der Thriller um Dan Jordan, der in 3 Tagen ein neues Leben beginnen will, spielt in der Hightech Szene des Silicon Valley – müsste er aber gar nicht. Denn die abgedrehten Figuren und die Story könnten auch in anderer Umgebung ihre Wirkung entfalten: Es geht darum, was Geld aus unseren Idealen macht; Es …

“Digitale Aufklärung” – Erkenntnisgewinn für die vernetzte Gesellschaft

Mein Lese-Tipp für das kommende Wochenende: Gleich ob Sie dem Karnevalstrubel entfliehen oder zwischen Weiberfastnacht und Rosenmontagszug noch unterhaltsame Gehirnnahrung suchen: Die knapp 300 Seiten „Digitale Aufklärung: Warum uns das Internet klüger macht“ von Ossi Urchs und Tim Cole bringen kurzweiliges und interessantes Lesevergnügen. Sich von zwei 50(+) jährigen erklären lassen, wie das mit dem …

Die Welt, wie Google sie sieht

Buchrezension zu Die Vernetzung der Welt: Ein Blick in unsere Zukunft von Eric Schmidt und Jared Cohen Die Erwartungen sind hoch, wenn einer der Hohepriester der digitalen Welt gemeinsam mit seinem Chef-Strategen in die Tasten haut und darüber berichtet, was die neue vernetzte Welt wirklich zusammen hält. Das Buch startet mit einem Diskurs zum Thema “Die Zukunft des Menschen” – und kommt zu dem …

1 7 8 9