Aktuelle Kategorie: Digitale Geschäftsmodelle

Warum Autonomes Fahren im Tesla Style der falsche Weg ist

Unser Mensch-Maschine-Schnittstellen Design funktioniert nicht für die Zukunft   Autonomes Fahren – in der Regel in Kombination mit Elektromobilität – das sind derzeit die großen Themen für die digitale Transformation der Mobilität. Die einen hoffen, dass der Durchbruch für Autonomes Fahren für uns alle kurz bevor steht. Die anderen bezweifeln immer noch, ob es jemals soweit kommen …

Die BMW Datenpanne und das große Big Data Missverständnis der deutschen Industrie

Eigentlich ja eine gute Sache: Das Kölner Landgericht kann einem Fahrer anhand von Bewegungsprofi- Daten im Auto nachweisen, dass er einen Radfahrer überfahren hat. Also ein durchaus sinnvoller Einsatz von Technologie im Sinne der Gerechtigkeit, oder? DriveNows Datenschutzkonzept Der positive Aspekt zuerst: Es handelt sich um eine Fahrt mit einem BMW über DriveNow, dem Dienst für individuelle …

Die digitale Transformation von Drogen und das Verbot von Computerspielen

Oder: warum unsere Freiheitsliebe uns zu abhängigen Sklaven machen könnte   Viele Eltern kennen das Problem, wenn das Spielen von Computerspielen zur Belastungsprobe für die ganze Familie wird, weil die Kinder es nicht schaffen davon abzulassen. Schnell ist man dann bei den Begriffen "Sucht" und "Drogen". Im aktuellen Drogen- und Suchtbericht 2016 ist etwa von 560.000 Onlinesüchtigen die …

Stefan Fritz FutureView

2020: Google begräbt Adwords – das Ende der Werbe-Industrie, wie wir sie heute kennen

"Mountain View, Dezember 2020: Alphabet Inc. hat bekannt gegeben, den Geschäftsbereich Google Ads (Adwords) als Vermarktung für die Werbeplätze seiner Suchmaschine aufzugeben. Die Geschäftszahlen im über lange Jahre hinweg wichtigsten Geschäftsbereich Werbung waren in den letzten zwei Jahren extrem rückläufig. Larry Page betont, dass die Geschäfte bei Alphabet ansonsten gut laufen und die …

Warum wir in Deutschland völlig falsch über Tesla diskutieren

Über 250.000 Vorbestellungen für ein Tesla Model 3, welches dann hoffentlich Ende 2017 ausgeliefert wird (zumindest an die ersten Kunden). Das ist in jeder Hinsicht schlichtweg Wahnsinn. Für Deutschland hat die Bundesregierung im Jahr 2011 das Ziel ausgegeben, bis zum Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf den Straßen im Einsatz zu haben. Die Realität ist: Wir haben im gesamten Jahr 2015 in …

Funktionieren digitale Geschäftsmodelle nur im Kapitalismus-Style des Silicon Valley?

Wie würden digitale Plattformen im Kommunismus aussehen? Etwas abstrus vielleicht, aber durchaus denkbar. Sind echte Sharing Communities schon Sozialismus, oder hängt auch die Sharing Economy letztlich am Kapitalismus? Beim Nachdenken darüber landet man relativ schnell bei der Frage, ob und welche Alternativen es überhaupt zum Kapitalismus gibt. Da kommen wir zum Glück wieder auf besser untersuchtes …

Der Untergang der Spielekonsolen wie wir sie kennen

Es scheint alles so einfach in der Oligopol-Welt der Spielekonsolen. Es gibt drei ernst zu nehmende Player: Sonys Playstation PS4, Microsofts Xbox One und Nintendos Wii U. Sie teilen sich den Markt auf und bringen alle paar Jahre ein Modell mit neuen Features heraus. Erstaunlich: diese fest umrissene Ordnung existiert seit über 10 Jahren. Profi-Spiele und Entertainment Die technisch aufwändigeren …

Bücher Lesen in der digitalen Welt – eine Vision und ihre Haken und Ösen

Wieso streiten wir eigentlich darüber, ob es besser ist, ein Buch in digitaler Form auf einem eBook-Reader oder Tablet zu lesen oder auf bedrucktem Papier? Warum müssen wir überhaupt entscheiden, in welcher Form wir ein Buch kaufen? Wenn wir uns als Nutzer etwas wünschen dürften, wäre die Sache doch klar: Buch aussuchen, kaufen und wir erhalten es zu einem Preis als Papierausgabe, eBook und, wenn …

Warum Investoren die Finger von Sharing Communities lassen sollten

Sharing Economy ist hip und bei einer guten Gemeinschafts-Aktion sind wir gerne dabei! Doch darf Sharing Economy überhaupt von Investoren getrieben sein? Das Internet befreit die Menschen von den vielen sklavischen, kapitalistischen Systemen: endlich können wir uns in freien Gemeinschaften zusammenschließen – und das über alle räumlichen Distanzen hinweg! Wofür brauchen wir noch Hotels, wenn wir ein …

Amazon offenbart die hässliche Fratze der unfairen Plattformen

Alle Mann auf Gefechtsstation! Amazon fährt die Schutzschilde hoch und zieht auf seiner eBook-Plattform in den Kampf gegen seine Nutzer – Leser wie Autoren Faire Plattformen verbinden Serviceanbieter und Nutzer zum beiderseitigen Vorteil. Faire Plattformen pflegen eine offene Kommunikation zu ihren Nutzern und setzen auf Transparenz, denn dies ist die Grundlage für langjähriges Vertrauen in die …