Aktuelle Kategorie: Digitale Werte

Kannst Du mal eben gucken? – Eine App will die Welt ein Stück besser machen

Mit den eigenen Augen und dem Smartphone einem fremden Blinden mal kurz helfen, das ist die Idee hinter Be My Eyes (sei mein Auge). Hans Jørgen Wiberg, Gründer des dänischen StartUps, hat sich gefragt, wie Blinde an für sie wichtige Informationen im direkten Umfeld kommen können, die für sie unerreichbar sind: Das Lesen des Verfallsdatum auf der Milchpackung, die Zusammensetzung der Nährstoffe eines …

Programmier-Apps für Kinder: mit dem iPad fit für die Zukunft?!

Viele Eltern stellen sich die Frage: können und sollen Kinder von 8 bis 12 Jahren mit dem Computer und Tablet schon etwas Sinnvolles machen? Die meisten Eltern sind froh, wenn sie ein paar Apps als Alternative zu den vielen süchtig machenden Spielen finden. Doch viele als Kinder-Apps verkaufte interaktive Lern- und Nachschlage-Werke sind letztlich nur mediale Übersetzungen von traditionellen Methoden. …

Big Data: JA – aber vorher müssen wir als Gesellschaft umdenken!

Yvonne Hofstetters Buch “Sie wissen alles” hat mich direkt in seinen Bann gezogen, weil man als Leser spürt, wie tief die Autorin in diese Thematik involviert ist. Sie war selbst jahrelang Teil großer militärischer und finanzwirtschaftlicher Big Data-Projekte. Nun setzt sich Yvonne Hofstetter mit den Folgen auseinander und versucht, all das Erlebte für sich selber und für andere – ihre Leser – zu …

Warum Menschen nie autonom waren – und Big Data daran nichts ändern wird

Wir beklagen den Verlust der Autonomie durch das Digitale. Aber waren wir je autonom? Warum schaffen wir mit Technologien nicht eine Welt, die uns nutzt? Technologie: ein Mehr an Möglichkeiten und Komplexität Es liegt nicht an Google, nicht an der NSA und auch nicht am BND. Wir Menschen waren noch nie autonom, wir haben immer nur davon geträumt es zu sein. Unser Schmerz über den Verlust der Autonomie …

Was läuft gerade schief bei Amazon? – Mein offener Brief an Jeff Bezos

Lieber Jeff Bezos, nach allem, was ich bisher von Ihnen gehört habe, wird Sie eine ernsthafte analytische Auseinandersetzung mit Ihrem Unternehmen Amazon sicherlich interessieren. Sie haben den Online-Handel mit neuen Standards geprägt, das wissen viele Konsumenten zu schätzen. Aber ich bin davon überzeugt, dass für echte und ernstgemeinte Kundenorientierung eine Reihe von Aktivitäten, gerade in den …

Die gemeinsame Zukunft von Gesellschaft und Technologie – Ein Überblick über verschiedene Facetten und Möglichkeiten

Rechtzeitig vor der Frankfurter Buchmesse erscheint am Mittwoch die deutsche Ausgabe von “The Second Machine Age – Wie die nächste digitale Revolution unser aller Leben verändern wird” der Professoren Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee. – Lesenswert! Die gemeinsame Zukunft von Gesellschaft und Technologie beschäftigt mich seit Jahren intensiv. Ich verschlinge Bücher von Lanier, Rifkin aber auch von …

Ist Frau Nahles unbewusst die beste Vorreiterin für die wirkliche Digitale Agenda?

Frau Nahles möchte uns Arbeitnehmer mit ihrer Anti-Stress-Verordnung vor der Dauererreichbarkeit und dem daraus resultierenden Stress schützen. Das hört sich erstmal gut und unterstützenswert an. Aber: Als Arbeitsministerin liegt es für sie nahe, dass die Arbeitgeber für die Gestaltung der Arbeitswelt zuständig sind. Also müssen neue allgemeine Regeln aufgestellt werden, um die armen Arbeitnehmer zu …

Das Internet und die Autobahn

Das Bild des Internets als Datenautobahn wird in der öffentlichen Diskussion gerne benutzt. Dabei geht es meistens um den Schwerpunkt Geschwindigkeit und die Diskussion über den Breitbandausbau. Es gibt jedoch noch weitere Parallelen zwischen diesen beiden „Verkehrsnetzen“, die wir uns viel häufiger bewusst machen sollten: Wenn wir das Bewusstsein dafür wecken wollen, dass das Internet eine …

Ein erfrischend anderer Blickwinkel auf die neue Volkskrankheit Burnout

Zur Zeit bin ich im Urlaub und genieße die Zeit mit der Familie, sammle viele neue Eindrücke und lese. Dieses Buch finde ich sehr interessant, auch wenn es mich auf den ersten Blick gar nicht angesprochen hat: Für mein Empfinden hat das Buch “Die Burnout Lüge: Was uns wirklich schwächt und wie wir stark bleiben” den falschen Titel, oder anders ausgedrückt: Ohne eine Empfehlung mit dem Hinweis auf die …

Warum Facebook eine Meta Netzneutralität verletzt und was das für uns Nutzer bedeutet

Das Facebook Geschäftsmodell scheint auf den ersten Blick ganz in Ordnung zu sein: Marc Zuckerberg stellt uns eine Plattform bereit, auf der wir uns mit Freunden verbinden und mit ihnen Nachrichten, News und sozialen Unfug austauschen können. So bleiben wir auf dem Laufenden, was unsere Bekannten, Freunde und Verwandten gerade bewegt. Ok, vielleicht wissen auch ein paar Leute ein wenig zu viel darüber, …

1 5 6 7 8