Aktuelle Kategorie: Entrepreneurship

Warum wir in Deutschland völlig falsch über Tesla diskutieren

Über 250.000 Vorbestellungen für ein Tesla Model 3, welches dann hoffentlich Ende 2017 ausgeliefert wird (zumindest an die ersten Kunden). Das ist in jeder Hinsicht schlichtweg Wahnsinn. Für Deutschland hat die Bundesregierung im Jahr 2011 das Ziel ausgegeben, bis zum Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf den Straßen im Einsatz zu haben. Die Realität ist: Wir haben im gesamten Jahr 2015 in …

Warum der CDO scheitern muss und ein Digital Board das bessere Konzept ist

Seit der Dotcom-Blase drängt es den IT-Leiter als Technologen mit Management- Ambitionen in die C-Level Ebene. Irgendwann muss doch der Rest der Menschen begreifen, dass ohne Technologie-Experten nichts geht und dass man ihnen am besten das gesamte Unternehmen anvertraut. Eine Reihe von Unternehmen hat das in den letzten Jahren scheinbar begriffen und CIO-Stellen eingerichtet. Für zwei Arten von …

Gute Digitalisierung, schlechte Digitalisierung – 5 Millionen neue Arbeitslose müssen nicht sein!

Warum gute Digitalisierung viel mehr kann als Automatisierung und Arbeitsplatzabbau Der Begriff der Digitalen Transformation hallt wie ein Schlachtruf durch Deutsche Unternehmen. Angebliche Vordenker touren durch die Vorstands- und Geschäftsführungs-Etagen und heizen mit Angstszenarien die eigene Wirtschaft an und den vermeintlichen Kunden ein mit Parolen wie: "Wer keine Digitalstrategie hat, wird das …

Aachen als Motor für den Wandel der Automobilbranche hin zur Mobilitäts-Plattform

Veränderungsprozesse auf Basis aktueller Technologien werden in der öffentlichen Berichterstattung und Wahrnehmung zumeist als Schreckgespenst dargestellt und drohende Jobverluste betont. Und dann gibt es die Menschen, die nicht reden sondern machen und damit Zukunft gestalten: In Aachen wird aktiv und mit verschiedenen Konzepten an der Zukunft der Mobilität von morgen gearbeitet. Das fällt …

CDO oder Digital Board – wer führt Unternehmen in die digitale Zukunft?

Wie gestaltet man den digitalen Wandel für das eigene Unternehmen am besten? Als wäre es nicht schon schwierig genug, die beste Digital-Strategie für das eigene Unternehmen zu bestimmen, kommt bei den meisten Unternehmen zusätzlich zu dieser Aufgabenstellung noch die Machtfrage hinzu. Da bringen sich die verschiedenen CXOs sowohl als Personen als auch als Verbände in Stellung und buhlen um die beste …

Inspirierende Einblicke in die faszinierende Welt der extrem skalierenden Geschäftsmodelle

Meine Buchrezension zu Peter Thiels “Zero to One: Wie Innovation unsere Gesellschaft rettet”. – Fazit: lesenswert! Peter Thiel ist erfolgreich und er hat eine massive Überzeugung, die er gerne weiter vermitteln möchte. Dafür hat er seine eigene Geschichte und seine Suche nach Wahrheit zunächst in eine Vorlesung gepackt und dann ein Buch daraus gemacht. Mit seiner (typisch nordamerikanischen) …

Ein simples und praktikables Modell für die eigene Produktentwicklung

“Hooked: How to Build Habit-Forming Products” erscheint nächste Woche endlich auf Deutsch und wird damit erfreulicherweise einem größeren Leserkreis zugänglich. Von mir gibt es schon heute eine Leseempfehlung! Nir Eyal beschäftigt sich in seinem Buch mit der Fragestellung, wieso wir an bestimmten Apps, Webseiten und Spielen “kleben bleiben” und an anderen nicht. Herausgekommen ist ein …

Flexible, nutzenorientierte IT – Papa baut Lego im Büro

An den ganzen langen Wochenenden war auch viel Zeit für die Familie, und da haben meine Kids mir mal auf den Zahn gefühlt. Jetzt wissen meine Kinder endlich was ich im Büro mache. Papa, was machst Du eigentlich im Büro? fragen mich meine Jungs. Wir bauen für unsere Kunden digitale Geschäftsmodelle auf und betreiben die IT- Systeme dann für unsere Kunden. Aha – ehrlich? Und wofür bekommt ihr genau …