Choudary lüftet das Erfolgsgeheimnis für Plattform Geschäftsmodelle
Choudary lüftet das Erfolgsgeheimnis für Plattform Geschäftsmodelle - Foto: pixabay.com/geralt

Choudary lüftet das Erfolgsgeheimnis für Plattform Geschäftsmodelle

Plattform Geschäftsmodellen gehört die Zukunft. Kein Wunder also, dass sich immer mehr Unternehmer überlegen, wie sie aus Ideen und schon realisierten Diensten eine Plattform bauen können. Die Idee zum direkten Austausch zwischen Produzent und Konsumenten scheint einfach, aber die Umsetzung in ein funktionierendes skalierendes digitales Modell ist in der Praxis dann doch schwierig.

Das Aufspüren der Kern Nutzen Transaktion ist für jeden Plattform Strategen die wichtigste Aufgabe. Aber wodurch weiß man, dass man auf dem richtigen Weg ist? Wie löst man das Plattform Dilemma?

Geling-Garantie für Plattform Geschäftsmodelle vom Meister persönlich

Sangeet Paul Choudary gilt als ausgewiesener Praxis-Experte beim Aufbau von Plattformen. Sein Know how hat er mit einer Reihe neuer Beispiele jenseits des üblichen Plattform Geredes in ein Buch gepackt. Mit „Platform Scale: How an emerging business model helps startups build large empires with minimum investment“ legt er die erste systematische Untersuchung der Plattform Geschäftsmodelle vor.

“Wichtigste Aufgabe für Plattform Geschäftsmodelle: Aufspüren der Kern Nutzen Transaktion – aber wie?“

Twittern WhatsApp

Er führt als Begriff die „core value unit“ ein. Diese Wert-Einheit muss zwischen dem Produzenten und den Konsumenten im Plattform-Modell über eine direkte Interaktion ausgetauscht werden können. An zahlreichen Beispielen werden die Thesen anschaulich gemacht und die weiteren Facetten und Unterschiede zwischen Plattform-Geschäftsmodellen und herkömmlichen Geschäftsmodellen herausgearbeitet.

Das Verbinden von Konsumenten und Produzenten über Werte-Interaktionen und Kreisläufe gegenüber den klassischen linearen Prozessen ist ein starkes Bild und ein guter Prüfstein, wenn man seine eigenen Ideen auf die Tauglichkeit zur Digitalen Plattform untersuchen möchte.

Kuratierung von Informationen

Dem Autor gelingt es, ein stimmiges und allgemein anwendbares Konzept für die Sammlung von Daten über Interaktionsprozesse zu entwerfen, das erforderlich ist, um Plattform Geschäftsmodelle „ans Fliegen“ zu bringen. Der Begriff der Kuratierung von Informationen für Konsumenten zur Reduktion des Rauschens in den riesigen, von Produzenten bereitgestellten Datenmengen ist außergewöhnlich, aber nachvollziehbar.

Neue Struktureinblicke in Plattformkonzepte

Die ausführlichen und sehr gut klassifizierten Erläuterungen zum Henne-Ei Problem und warum man wiederkehrende Nutzung, also Retention oder Traktion nur durch Reibung (Friktion) erreichen kann, haben mir völlig neue Struktureinblicke in Plattformkonzepte gegeben.

Auch die abschließenden Betrachtungen zum Thema Viralität waren in jeder Hinsicht anregend und einleuchtend.

Das Buch ist trotz des abstrakten Themas auch auf Englisch gut zu lesen. Choudary bietet in Summe eine tolle systematische Aufarbeitung des Ansatzes Plattform Geschäftsmodelle. Er betrachtet alle Phasen vom Entwurf über das konkrete Umsetzen und Ausprobieren bis hin zum dauerhaften Betrieb unter vielen neuen Blickwinkeln. Ein tolles Buch für alle, die sich näher mit Plattform Geschäftsmodellen beschäftigen wollen. Und ein guter Einstieg und „Werbung“ für all diejenigen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen sollten – ganz klar nicht nur für Startups!

Weitere Lese-Empfehlungen zu den Themenbereichen Digitale Transformation und Entrepreneurship gibt es hier auf meinem Blog oder direkt bei Amazon.

Sangeet Paul Choudary
Platform Scale: How an emerging business model helps startups build large empires with minimum investment (English Edition)
Platform Thinking Labs, 338 Seiten, 28,69 Euro
Kindle-Ausgabe 8,81 Euro

Passende Artikel

eHealth reloaded – Warum der Einstieg in die as a Service Welt endlich gelingen kann Weiterlesen

eHealth reloaded – Warum der Einstieg in die as a Service Welt endlich gelingen kann

Werden wir Elektroautos kaufen? Oder kommen mit dem neuen Antrieb auch neue Geschäftsmodelle? Weiterlesen

Werden wir Elektroautos kaufen? Oder kommen mit dem neuen Antrieb auch neue Geschäftsmodelle?

Wie sieht die Zukunft der Banken aus? Weiterlesen

Wie sieht die Zukunft der Banken aus?

Newsletter
Lassen Sie sich per E-Mail über neue Beiträge von Stefan Fritz informieren.

Erhalten Sie meinen regelmäßigen Newsletter mit allen neuen Artikeln bequem per Email.